Archiv

Juli 2015

800.000 Euro aus dem Städtebauförderprogramm des Landes fließen in die Nordstadt

Von insgesamt 11,54 Millionen Euro, die Dortmund aus dem aus dem Städtebauförderprogramm des Landes erhält, fließen alleine 800.000 Euro in die Dortmunder Nordstadt. „Dortmund wird mit dem Geld neben sechs anderen Projekten die Maßnahme Soziale Stadt in der Dortmunder Nordstadt umsetzen. Das Geld soll dabei genutzt werden um Baumaßnahmen zur Standortaufwertung in der Nordstadt zu unterstützen.