Archiv

Januar 2017

Perspektiven des Kinder- und Jugendförderplans 2017-2022

Gemeinsam mit Ihnen und Euch wollen wir diskutieren, wie wir den Kinder- und Jugendförderplan fortschreiben sollen, um alle Kinder und Jugendlichen unabhängig von ihrer sozialen Lage erreichen zu können. Kinder und Jugendliche wachsen in unterschiedlichen Verhältnissen auf. Wir möchten, dass sie alle von den Projekten, die aus den Mitteln des Kinder- und Jugendförderplans gefördert werden, profitieren können. Weil uns dieses Thema am Herzen liegt, haben wir in diesem Jahr 9 Millionen € zusätzlich für den Kinder- und Jugendförderplan eingestellt. Damit ist es aber nicht genug.